Anwaltskosten

Wenn Sie uns mit Ihrer Vertretung beauftragen, richten sich die anfallenden Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).
Wir besprechen mit Ihnen den voraussichtlichen Ablauf Ihres Rechtsfalles und die voraussichtlichen Kosten im Vorwege.
Hierfür fallen noch keine Gebühren an.
Selbstverständlich sprechen wir mit Ihnen auch darüber, ob mit einer Erstattung der anfallenden Kosten gerechnet werden kann,
etwa durch:

  • Rechtsschutzversicherung
  • Prozesskostenhilfe
  • Gebührenerstattung in Strafsachen
  • Kfz-Haftpflichtversicherung
  • Gegenseite